Wann?

Was macht ein Leben lebenswert? Was macht MEIN Leben lebenswert? Ich will nicht mehr traurig sein... Wann scheint für mich die Sonne wieder?

22.12.12 18:07, kommentieren

...alles gut...

...die Sonne scheint. Heute geht es mir gut. Jedenfalls besser als es die letzten Tage der Fall war. Nennen wir es "ausgeglichen". Was so ein paar Sonnenstrahlen ausmachen können. Vielleicht liegt es auch an der Tatsache, dass dieses Jahr bald zu Ende geht und ich einfach hoffe, dass im nächsten Jahr alles besser wird... Schliesslich habe ich mir fest vorgenommen UND jemanden versprochen, eine Therapie zu beginnen! Ich möchte endlich lernen, mich selbst zu lieben und zu mir und meinen Entscheidungen zu stehen. Mein Leben soll nun endlich einen Sinn bekommen...

28.12.12 12:14, kommentieren

Bis ins Herz...

Es gibt doch tatsächlich Menschen, die mich beeindrucken können... mit Ihrem Reichtum! Ja, diese Personen besitzen viel... viel Verstand und Herzensgüte! Das Wesen dieser besonderen Menschen kann man mit keinem Geld und Gold der Welt aufwiegen. Und würde es diese Menschen nicht geben, hätte ich die Hoffnung in die Welt, in MEINE Welt, schon längst aufgegeben! Ach gäbe es doch mehr von ihnen, die einfach viel weiter unter die Oberfläche blicken. ICH kann Dir in die Augen bis zu Deinem Herzen sehen. Unbeeindruckt von äußerlicher Schönheit und Wohlstand erkenne ich schnell, wer Du wirklich bist. Ich hoffe, diese Gabe geht mir nie verloren...

28.12.12 15:44, kommentieren

Ich will raus

Ich will raus... ans Meer... in die Natur. Was gibt es erholsameres als frische reine Luft? Was gibt es beruhigenderes als Meeresrauschen und Bäume im Wind? DAS ist Freiheit! Natur macht mich glücklich und stillt meinen Hunger nach Harmonie, was brauche ich mehr? Manchmal (wenn ich mit meinem Hund bei uns auf dem Land unterwegs bin) spüre ich eine so tiefe Dankbarkeit, dass mir die Tränen kommen... Warum nur wissen so viele das nicht zu schätzen? Schliess die Augen - rieche, höre, schmecke, fühle - und sieh, was ich mit meinem inneren Auge sehe...

30.12.12 21:07, kommentieren

Ein langer Weg

Kann mich nicht einfach mal jemand in den Arm nehmen und mir sagen, dass alles gut wird? Dass ich so wie ich bin "richtig" bin? Ich bin süchtig nach Harmonie und Liebe, aber gerade im Moment habe ich das Gefühl, ganz alleine dazustehen... Nur wer soll mich lieben, wenn ich es selbst nicht mal kann? Der Weg zu mir selbst ist lang und steinig... und ich weiß nicht mal, ob er der richtige ist...

2.1.13 03:26, kommentieren

Irgendwann

Ich möchte stark sein... Stark für die Ziele, die ich mir vorgenommen habe... Stark für die Dinge, die noch auf mich zukommen... Stark für die Höhen und Tiefen meines Lebens. Denn ich WILL LEBEN; und noch wichtiger: Ich will mein Leben geniessen! Aber die Größe der Steine die mir in den Weg gelegt werden, bestimme ich noch immer selbst. Und ich muss noch einiges verändern, um mir den Weg nach vorn zu ebnen. Aber ich gebe nicht auf... irgendwann werde ich lernen, zu mir zu stehen und auf mich stolz zu sein... irgendwann...

5.1.13 05:11, kommentieren

Höhenflug

Meine Gefühle fahren heute mit mir Achterbahn... zwischenzeitlich haben sie schon fast den Himmel erreicht. Ich fühle mich heute gut, so "wertvoll"... Diesen Anflug von Glück muss ich intensiv genießen, wer weiss, wie lange es währt...!?

11.1.13 18:48, kommentieren

Gebet...

Manchmal habe ich das Bedürfnis, zu Gott zu sprechen. "Nimm mir die Angst. Nimm mir die Unsicherheit. Nimm mir den Hass auf mich selbst. Oder nimm mich einfach zu Dir..."

14.1.13 20:19, kommentieren